Über eine Woche hat es gedauert und auch jetzt bin ich immer noch deprimiert, weil wir eine große Frau und echte Kämpferin verloren haben.

Ruth Bader Ginsburg setzte sich über Jahrzehnte gegen Sexismus, Rassismus und Ungleichheit durch. Jeden Tagen ihres Lebens opferte sie für die Menschen, denen es schlechter ging als ihr und sie verstand das als ihre Pflicht, als die wahre Definition eines Lebens mit altruistischer Motivation. Am Ende wird aber kein Wort meinerseits annähernd erreichen, welch Dankbarkeit ich für die Richterin empfinde und wie sehr sie mein Engagement in der Politik inspiriert.

Daher habe ich schlicht einige wundervolle Abschiedsworte gesammelt und empfehle euch, diesen Film anzusehen:

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (2018)

Unendlichen Dank. #RestInPower

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s